Language:

Servicehotline: +49 30 8145 264 0

Versicherungstag

Solarkraftwerke sind heute eine wichtige Säule in der Energieversorgung. Allein in Deutschland sind mittlerweile mehr als 35 GW an Leistung installiert. Der Anteil des PV Stroms wird auch in den kommenden Jahren weiter steigen. Wie jedes andere Kraftwerk oder jede technische Anlage werden auch Solarkraftwerke umfangreich gegen Risiken abgesichert.

Mögliche Risiken in den Solarmodulen oder in den Komponenten können gut versteckt sein. PV Kraftwerke sind verhältnismäßig leicht zu errichten, die Auswahl an Komponenten ist groß und weit verfügbar. Die Anforderungen an Planer und Installateure scheinen auf den ersten Blick gering zu sein. Eine sorgfältige Aufnahme des Ist-Zustandes verhindert Überraschungen und ermöglicht eine faire Risikoeinschätzung.

Newsflash

Pressemitteilung

Berlin/Dehli, 14.11.2017
Photovoltaik-Institut Berlin gründet Tochtergesellschaft in Indien


Pre-Build Module Checks

A short article in NewEnergyUpdate: PV about the importance of checking modules before they are deployed in the field.
Outlining the key aspects of this part of quality control. Article


Pressemitteilung

Lars Podlowski verstärkt Vorstand beim Photovoltaik-Institut Berlin


Pressemitteilung

Photovoltaik-Institut Berlin sichert Rendite für PV-Kraftwerke in Jordanien


Pressemitteilung

Photovoltaik-Institut Berlin entwickelt Analyseverfahren für EVA-Folie